Plipps Tipps - Nr.14

Plipp verstummen lassen   Folge 1
Folge 2
Folge 3
Folge 4
Folge 5
- Folge 6
Folge 7
Folge 8
Folge 9
Folge 10

Löcher in Figuren stopfen

Manchmal enstehen Figuren, die irgendwie verdreht oder zerlöchert aussehen. Wahrscheinlich hast du dich hierbei bloß verploppt. Wichtig ist, dass die Figur, die du zum Leben erwecken möchtest, geschlossen gezeichnet ist. Um ein Loch nachträglich zu schließen, klicke die Figur an und gehe über den Stift zurück in das Figuren-Mal-Menü. Mit der Pipette kannst du nun genau die Farbe aus der Figur aufnehmen, mit der du das Loch schließen möchtest. Anschließend nimm den Stift und male das Loch einfach zu. So einfach ist das.

 
Kontakt